Spätgotisches Stadthaus mitten in Perchtoldsdorf - einmaliges und zentrales Wohnen & Arbeiten, auch für Anleger geeignet

2380 Perchtoldsdorf

Beschreibung

Zum Verkauf steht dieses einmalige, spätgotische Stadthaus mitten im Zentrum von Perchtoldsdorf mit Blick auf den Burgturm.

Die Liegenschaft besteht derzeit aus 3 Wohneinheiten, 2 Geschäftslokalen, mehreren Lager/Magazinflächen, Kellern, einem wunderschönen begrünten Innenhof und einem Rohdachboden.


- Wohnung 1 mit 78,1m2 großem Wohnraum mit Kaminanschluss, Küche, Bad und Schlafzimmer, sowie einem Arkadenaufgang und Keller und die Möglichkeit den begrünten Innenhof zu benützen. 

- Wohnung 2 mit 114,26 mWohnfläche, 3 Zimmer, Wohnzimmer mit Kamin, Bad/Wc, Küche 

- Wohnung 3 mit 31,19 mWohnfläche, 2 Zimmer, WC und eine18 mTerrasse mit Blick auf den Burgturm

Es besteht die Möglichkeit die Wohnungen alle zusammen zu legen oder auch nur die Wohnung 2 mit der Wohnung 3.

Geschäftslokal 1 mit 70,5m2, derzeit vermietet um € 1400,- netto (exkl. BK) bis 2027 mit Kündigungsrecht ab 2/2025 mit 3 Monaten Kündigungsfrist.     

- Geschäftslokal 2 mit 33m2 und einer Magazin/Lagerfläche von 54m2

Eine Vermietung beider Geschäftslokale ist sicherlich leicht umzusetzen da es sich hier um die beste Geschäftslage in Perchtoldsdorf handelt und fast alle Hauptstraßen durch die Wienergasse an dem Haus vorbei führen.

Aktuell ist das Haus leerstehend bis auf das vermietete Geschäftslokal.  Aufgrund des Bestandsvertrages sind aktuell keine Fotos von dem vermieteten Lokal möglich. Ein Blick durch die großzügige Auslagenfront, gewährt Ihnen schon einen guten Einblick.

Was das Objekt zu etwas Besonderem macht:
- die grandiose Lage mitten im Stadtzentrum (Wienergasse) in Perchtoldsdorf
- Geschäftsflächen, großzügige Lagerflächen, Keller
- Wohnen und Arbeiten unter einem Dach
- der begrünte Innenhofund und 
- U förmiges Stadthaus mit großer Terrasse und Blick auf den Burgturm

 

In den Wohnungen im ersten Stock:
- großzügige Wohneinheiten
- Blick in den ruhigen gegrünten Innenhof 
- Innenhof-Arkaden

 

Im Erdgeschoss:
- Geschäftslokale 
- begrünter Innenhof
- Lager/Magazinabteile
- großzügige Kellerflächen

Es handelt sich bei diesem Haus um ein besonders geschichtsträchtiges Haus, welches für das Ortsbild von Perchtoldsdorf von besonderer Bedeutung ist.

Auszüge zur Entstehung finden sich in vielen Chroniken:

Um 1200 entstand erstmals ein Streckhof in der Wienergasse 4 und Anfang des 14. bis Mitte des 15. Jahrhunderts fanden immer wieder Erweiterungen statt. Mit der Errichtung eines Obergeschoßes und der damit verbundenen Überbauung der Hofeinfahrt entstand das Bürgerhaus Ende des 15. Jahrhundert. In den kommenden Jahrzehnten wurde es immer wieder stückweise erweitert. Keller, Erdgeschoß sowie das Obergeschoß wurden mit einzigartigen Tonnengewölben mit Stichkappen und auch Kreuzgewölben gebaut, wie es in der Gotik allgemein üblich war. Laubengänge, Arkadenpfeiler, Steinkonsolen weisen den Übergang von der Spätgotik in die Renaissance. Eine Chronik über die „Entstehung“ dieses besonderen Hauses steht in der Dropbox zur Verfügung.

Das Hause wurde durch viele ergänzende Zu- sowie Umbauten immer wieder erweitert und erneuert, zb durch Zubauten im Jahre 1981/83, sowie einer Hochterrasse im Jahre 1989 und eines Fenster-Tausch im Jahre 2007.

Dieses wunderschöne um 1500 errichtete Haus wurde mit Bescheid vom 17.Mai 1995 unter Denkmalschutz gestellt und daher ist bei Umbauten mit dem Denkmalamt Rücksprache zu halten. Grundsätzlich geht es bei dem Schutz um die Erhaltung des Gebäudes.Vorteile des Denkmalschutzes ist nicht nur die Möglichkeit einen angemessenen Mietzins anstelle eines Richtwertes zu verlangen im Falle der Vermietung, sondern auch die Möglichkeit öffentliche Fördermittel für den Erhalt des Gebäudes zu beantragen.

Im Anwendungsbereich der Mietzinsvorschriften des MRG bietet § 16 Abs. 1 Z. 3 MRG die Möglichkeit, vom Mieter einen angemessenen Mietzins zu verlangen, wenn der Mietgegenstand in einem Gebäude gelegen ist, an dessen Erhaltung aus Gründen des Denkmalschutzes öffentliches Interesse besteht, sofern der Vermieter unbeschadet der Gewährung öffentlicher Mittel zu dessen Erhaltung nach dem 8. Mai 1945 erhebliche Eigenmittel aufgewendet hat.

Eine Zufahrt mit einem PKW ist in den Innenhof ist möglich und müßte noch mit der Gemeinde abgeklärt werden, es besteht im Einfahrtsbereich bereits eine Gehsteigabschrägung. 

Ein Rohdachboden ist in der Größe von ca 145m2 vorhanden.

Bei Kaufvertragsabschluss fallen folgende Kosten an:
Kaufpreis                             1.950.000,00 €
Eintragungsgebühr (1,1%)      21.450,00 €
Grunderwerbssteuer (3,5%)    68.250,00 € 
Provision                                  70.200,00 €
Gesamt                               2.098.200,00 €
Die Vertragserrichtung- und Durchführung erfolgt durch einen Notar. Die Kosten werden je nach Vereinbarung verrechnet.

Lagebeschreibung:
Das Haus besticht durch die grandiose Lage mitten im wunderschönen Perchtoldsdorf. 
Perchtoldsdorf liegt an der südlichen Stadtgrenze von Wien. Im Westen grenzt die Marktgemeinde an den Wienerwald. Nach der Bezirkshauptstadt Mödling ist sie der größte Ort des Bezirkes Mödling. Die Liegenschaft auf welcher sich das Haus befindet, ist in einer überdurchschnittlich guten Lage und weist eine überdurchschnittlich gute Verkehrsanbindung, Nahversorgung sowie Infrastruktur auf. Fußläufig erreichen Sie zahlreiche Nahversorger und Ärzte. Das Freizeitzentrum (Schwimmbad, Eislaufplatz, Kletterhalle, Sporthalle) sowie viele gute Heurigen befinden sich ebenfalls in naher Umgebung.Fußläufig sind Nahversorger und öffentliche Verkehrsmittel zu erreichen.

öffentliche Anbindung:
Bus               Perchtoldsdorf Marktplatz rd. 100m
U-Bahn.         U46 Siebenhirten rd. 4km
Straßenbahn  60 Rodaun rd. 1,66km
Bahn             S1, S2, S3, S4 Bahnhof Perchtoldsdorf rd. 1,7km

Nahversorger & Infrastruktur:
Bäckerei rd. 60m, Spar rd. 210m, Bipa rd. 100m, Bipa rd. 430m
Bank rd. 40m, Post rd. 140m, Tankstelle rd. 710m, Trafik rd. 190m
Restaurant rd. 20m, Pizza/Snack rd. 130m, Cafe/Eis rd. 20m

Ärztliche Versorgung:
Allgemeinmediziner rd. 110m, Zahnarzt rd. 40m, Kinderärzte im Umkreis von 1,7km, Apotheke rd. 110m, Tierarzt rd. 720m, Krankenhaus Mödling rd. 4,8km

Kinder & Freizeit:
Kinderbetreuung rd. 110m, Volksschule rd. 260m, Mittelschule und Gymnasium rd. 440m
Musikschule rd. 40m, Bibliothek rd. 260m, Freizeitanlage mit Schwimmbad rd. 400m

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Lageprofil, welches in der Dropbox aufliegt. 

Ein Energieausweis wird gerade erstellt. 

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Ausstattung

  • Dielen
  • Fliesen
  • Parkett
  • Gas
  • Etagenheizung
  • Südbalkon / -terrasse
  • Bad mit Fenster
  • Bad mit WC
  • Badewanne
  • Dusche
  • Kunststofffenster
  • Satteldach
  • Massiv
  • Stadtblick

Lageplan

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • U-Bahn 3500 m
  • Straßenbahn / Bus 1500 m
  • Bahnhof 2000 m
  • Autobahnanschluss 2000 m

Gesundheit

  • Arzt 500 m
  • Apotheke 500 m
  • Klinik 1500 m
  • Krankenhaus 2500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 500 m
  • Bäckerei 500 m
  • Einkaufszentrum 2000 m

Kinder & Schulen

  • Schule 500 m
  • Kindergarten 500 m
  • Universität 7500 m
  • Höhere Schule 6000 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Geldautomat 500 m
  • Post 500 m
  • Polizei 500 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap