Leistungen für
Immobiliensuchende
Leistungen für
Eigentümer und
Verwaltungen
Aktuelle Angebote
Ablauf
ÖVI











  Aktuelle Angebote   Anfrage   Expose PDF

Traum für Pferde-und Naturliebhaber: Einfamilienhaus, Pferdeboxen, Koppel, Werkhalle und mit Demeter-Siegel und Austria-Gütesiegel gekennzeichnete Wiesen und Felder

, 2384 Breitenfurt bei Wien,

Lage: Breitenfurt
Vermarktungsart: Kauf (Nebenkostenübersicht)
Nutzungsart: Wohnen, Gewerbe
Bautype: NEUBAU
Bautype: GEPFLEGT
Wohnfläche: 240
Badezimmer: 2
WC: 2
Balkon / Terrassen: 1
Aussen-Courtage: 89.640,00 € inkl. 20% USt.

Ausstattung: Parkett, Gas, Etagenheizung, Kamin, Einbauküche, Wohnküche / offene Küche, Bad mit Fenster, Badewanne, Dusche, DV- / EDV-Verkabelung, Kabel / Satelliten-TV, Parkplatz, Holz

Zu erwerben ist der Traum aller Pferde- und Naturliebhaber in Breitenfurt.



Erfüllen Sie sich Ihre Träume, folgen Sie Ihren Zielen, und verlagern Ihren Lebensmittelpunkt in die Natur, wo sie sich jedem Tag Ihrem Hobby und Ihrer Passion widmen können!

Diese einmalige Gelegenheit besteht aus einem Einfamilienhaus (240m²), welches im Jahre 2003 mit vielen ökologischen Materialien (Lehmputz) und dem Ziel der nachhaltigen Nutzung und Bewohnung, liebevoll erbaut wurde, Koppel und Stallungen und einer Bewegungs- und Sporthalle für Pferde sowie aus Wiesen, Äckern und Demeterlandwirtschaftsflächen.



Einfamilienhaus:

Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Eingangsbereich, über welchen die Haustechnik, ein Archiv, das WC und das Büro erreichbar sind.

Diese wohlüberlegte Anordnung machen einen Teil des Hauses steuerlich abschreibbar.

Weiters befindet sich im Erdgeschoss das große Wohnzimmer mit halb-offener Wohnküche und anschließender Speis.

Von beiden Räumen gibt es einen Ausgang auf die großzügige Terrasse und den ruhigen Garten.

Im Obergeschoss befinden sich 5 Zimmer, 2 Bäder, 1 WC.

Der Verkäufer hat in den vergangenen 2 Jahren keine Kosten und Mühen gescheut, die Liegenschaften in Schuss zu setzen, unter anderem wurde das Einfamilienhaus in den vergangenen 2 Jahren wieder auf Vordermann gebracht.



Im Garten des Einfamilienhauses wurde ein kleiner aber umso feinerer Gemüsegarten angelegt, welcher den Zweck der Selbstversorgung, absolut erfüllt.

(Paradeiser, Wassermelonen, Gurken, Paprika, Chili – selbst Mais wächst hier in Hülle und Fülle).



Vor dem Hause gibt es einen großzügigen befestigten Platz für mehrere Autos.

Beheizt wird das Haus mittels Gasetagenheizung.

Mit dem Kachelofen im Wohnraum, neben dem Stiegenaufgang, kann das Haus auch in der Übergangszeit warmgehalten, sowie die Heizung im Winter, unterstützt werden.

Es verfügt selbstverständlich über sämtliche Anschlüsse (Gas, Wasser, Kanal, Strom, usw.)



Landwirtschaft:

Neben dem Wohnhaus befindet sich die Zufahrt zu den Koppeln/Wildäckern, welche eine Fläche von 65.771m² haben.

Der Zufahrtsweg ist verfestigt worden.

Eine Wasserleitung wurde verlegt, sodass es hier auch Tränken für die Pferde, Ziegen oder anderen Tiere gibt.

Auf dieser Seite der Straße, wenige Meter vom Wohnhaus entfernt, befindet sich auch die Maschinenhalle (Massivbau mit Holzwänden).

Diese über 300m² große Halle hat auf jeder Seite ein großes 2-flügeliges Schiebetor. Im Inneren ist genügend Stellplatz für Autos, Traktoren, Werkzeug und Lagergut vorhanden.



Unter anderem wurden innerhalb dieser Halle 2 Lagerräume und eine Garage in der Halle mit anschließendem Raum verbaut.

Von außen ist eine kleine Einliegerwohnung begehbar, welche für Mitarbeiter bzw. „Stallburschen“ genutzt werden kann.

Selbstverständlich kann dieser (Wohn-)Aufenthaltsraum beheizt werden, da die Halle über einen eigenen Gasanschluss verfügt.



Stallungen/Koppeln/Boxen:

Auf der anderen Seite der Straße – erreichbar mittels kleiner Fußbrücke oder einer mit Auto und Traktoren befahrbaren Brücke – befinden sich weitere 28.240m² Grund.

Hier befindet sich auch die 2002 genehmigte und errichtete, große Halle (Stall) mit:

- 9 Einstellboxen (4 mit Außenboxen – kleinen Paddocks)

- 1 Lagerbox

- 1 WC

- Aufstieg zu einer kleinen Plattform mit anschließendem großen Lager

- Im hinteren, durch ein Tor getrennten Bereich, befindet sich eine weitere Box, welche sich idealerweise als Waschbox eignet.



Diese Halle ist nicht unterkellert (obwohl dies in den Plänen so eingezeichnet ist).

In der Werkhalle gibt es eine Kleintankstelle (1000/2000l) für die Gerätschaften.,



Anschließend an die Halle befindet sich auch der Mistplatz und die Senkgrube.

Vor der großen Halle befindet sich ein Holzverbau mit 2 Boxen, welcher ebenso genehmigt ist.

Der Vorplatz und die Wege an den Boxen sind mit Betonsteinen befestigt.

Direkt vor der Halle liegt die eingezäunte Dauerweide mit einzelnen abgetrennten Koppeln.

Die Gestaltung dieser Grünflächen obliegt dem Eigentümer.

Zurzeit ist die gesamte Fläche eingezäunt, umgeben von einem 4m breiten Streifen, welcher für die Wartung genutzt wird.



Eine Bewegungshalle mit 1.329,14m² ist genehmigt.



Das dazugehörige Betriebskonzept für Sportpferdezucht wird übergeben, sodass dem Bau dieser Halle, nichts im Wege steht.

Selbstverständlich ist die Halle entsprechend den Turniervorgaben geplant und haben auch die Maße von 20x40m (20x56)!

Derzeit ist hier eine ebene Freifläche vorhanden.



Die Pferdestallung wurde aufbearbeitet, gereinigt und gepflegt, sodass sofort Pferde eingestellt werden können, auch die Koppeln wurden neu angelegt, neu eingezäunt und warten nur auf Bewegung.

Die Baubewilligung der 2015 eingereichten 2. Halle (für Sport- Turniere oder ähnliches) wurde verlängert und gilt somit bis 27.03.2019.



Die beiden Pferde des Verkäufers wären gleich die Ersten, welche die Einstellmöglichkeiten nutzen würden.



Wiesen/Felder/Äcker:

Die Wiesen und Felder wurden gesäubert, Baumstümpfe entsorgt, die notwendigen Schneidearbeiten an den Bäumen verrichtet, das Natura Gebiet instand gesetzt, die Felder vorbereitet und so bewirtschaftet, dass die hochwertigsten Bio-Gütesiegel verliehen wurden und nun der Anbau von höchst biologischen Lebensmittel vonstattengehen kann.



Hierfür wurden Profis aus verschiedensten Ländern eingeflogen, welche alle die Demeterausbildung hatten.

Die Obstbäume (mehrere Äpfel, Birnen, Zwetschke) gedeihen in voller Pracht und es ist ein Genuss im Vorbeigehen einen Apfel zu pflücken und hinein zu beißen!



Die Grundgrenzen wurden neu eingezäunt, die befahrbaren Wege teilweise neu befestigt und fein geschnitten.

Der am Bild ersichtliche Traktor wäre auf Wunsch bereits im Kauf inbegriffen

Es wird allgemein im Vergleich zu den Bildern, nicht mehr viel entfernt, das meiste würde in/auf der Liegenschaft verbleiben.

Der Natur-Schwimmteich ist im Grundbuch vermerkt, wasserrechtlich jedoch nicht bewilligt, lädt jedoch an sonnigen Tagen zur Erfrischung ein.

Befüllt kann dieser Erholungsteich mittels des eigenen, höher gelegenen Brunnens werden.



Die gesamte kaufgegenständliche Liegenschaft verfügt über 94.616m² Grund.



Diese splitten sich auf in:

Einfamilienhaus mit Garten und KFZ Stellplatz, Äcker, Baufläche, Landwirtschaftliche Fläche, Gebäude und Gewässer.



Ein weiterer Vorteil, welcher sich durch den Erwerb der Liegenschaft ergibt, ist die Einstufung als „Bauer“ und die sich dadurch ergebenden steuerlichen Boni, sowie die möglichen Förderungen durch die EU (zw. 3.500-4.000€).



Das Potential und die Möglichkeiten sind nicht zu unterschätzen.

Die Freude in den Augen Ihrer Kinder werden Sie ein Leben lang nicht vergessen!

Die vorhandenen Geräte, Werkzeuge und sonstige Betriebsmittel werden übergeben.

Die Übergabe der Liegenschaft erfolgt nach Absprache.



Grundsätzlich bestünde die Möglichkeit folgende 3 Teile jeweils separat zu erwerben:




  • Einfamilienhaus                                                                                750.000 €



(gesamt 605m², 125m² Gebäude, 309m² Gebäudenebenflächen, 171m² Garten)




  • Koppel/Stallung / Baubew. Halle                                                     950.000 €



(gesamt 28.240m², 307m² Gebäude (aktuell), 21.630m² Landwirtschaft, 424m² Gewässer, 5.879m² sonst. Flächen)




  • Wiese/Äcker/Demeterlandwirtschaftsflächen samt Halle            950.000 €



(gesamt 65.771m², Garten 753m², Baufläche 306m², Baunebenflächen 350m², Landwirtschaft: 64,362m²)



Hier würde jedoch mit einem Verkauf so lange zugewartet werden, bis alle Einzelteile veräußert wurden.

Es wird darauf hingewiesen, dass für die Felder/Wiesen eine Bewilligung der Grundverkehrskommission benötigt wird.

Gerne kann das vom Verkäufer geplante und bewilligte Konzept übergeben werden.



Einige Eckdaten der Liegenschaft:

- 1986 Einreichplan Einfamilienhaus

- 2003 Einreichplan Umbau Halle

- 12.03.2015 Baubewilligung Bewegungs- und Lagerhalle samt Pferdeboxen

- 2017 Demeter-Urkunde

- 16.11.2017 Verlängerung Baubewilligung Bewegungs- und Lagerhalle

- 08.05.2017 Austria Bio Garantie Kontrollvertrag



Eckdaten Kaufgegenstand:

- Einfamilienhaus ca. 240m² mit ca. 171m² Garten

- ca. 6 KFZ-Stellplätze

- Halle ca. 300m²

- Pferdestall ca. 307m², BJ 2002

- Naturteich

- Koppel

- Äcker, Baufläche, landwirtschaftl. Fläche

- Bewilligung für eine weitere Bewegungshalle über 1.329,14m² (Baubeginn hat vor 29.03.2019 zu erfolgen)

- Unterlagen AMA (als Nachweis Bio/Förderung)



Öffentliche Verkehrsverbindung:

Bus:         254 Großhöniggraben/Hengstlstraße (rd. 800m) – fährt Richtung Liesing

Bahnhof:  Liesing (rd. 16,2km)

                Pressbaum (rd. 13,9km)



Nahversorgung und Infrastruktur:

Die Nahversorgung ist mittels Auto ausreichend gesichert.

Supermarkt, Drogerie, Bäckerei: rd. 4,76km, rd. 6,09km, rd. 6,09km

Postfiliale, Bank, Trafik:               rd. 4,31km, rd. 4,78km, rd. 4,95km

Div. ärztliche Versorgung:           Zahnarzt rd. 3,84km, Allgemeinmediziner rd. 3,98km, Kinderarzt rd. 6,79km



Die Liegenschaft besticht durch Ihre Nähe zu Wien.

Egal ob sie über Breitenfurt oder auch über die Alland-Autobahn anreisen. Vom Verlassen der Stadtgrenze sind es nurmehr rund 10 Minuten bis zu dieser idyllischen Liegenschaft.



Ein Energieausweis der Klasse C, mit einem Heizwärmebedarf von 65,00 kWh/m²a, wurde übergeben.

Es wird ausdrücklich festgehalten, dass vom Vermittler keine Haftung für die Richtigkeit und die Höhe des Energieausweises übernommen wird. 

Der tatsächliche Energieverbrauch ist abhängig vom individuellen Nutzerverhalten und kann auch aufgrund der Lage der Wohnung in dem Gebäude variieren.



Bei Vertragsabschluss (Schriftform vorausgesetzt) fallen folgende Kosten an:

Kaufpreis                                                          €    2.490.000,00

Grunderwerbssteuer 3,5%                               €         87.150,00

Grundbuchseintragung 1,1%                           €         27.390,00

Vermittlungsprovision                                       €         89.640,00

Gesamtbetrag bei Kaufvertragsabschluss       €    2.694.180,00

zzgl. Vertragserrichtung und -durchführung

nach Vereinbarung mit RA üblich 1-2%


© 2014 Kiesling Immobilien|KONTAKT|Impressum|Disclaimer|HOME