Leistungen für
Immobiliensuchende
Leistungen für
Eigentümer und
Verwaltungen
Aktuelle Angebote
Ablauf
ÖVI











  Aktuelle Angebote   Anfrage   Expose PDF

provisionsfrei - adaptierter Familienhit in guter Lage mit südseitiger Loggia guter Energieausweis -

, 1100 Wien,

Vermarktungsart: Kauf (Nebenkostenübersicht)
Nutzungsart: Wohnen
Verfügbar ab sofort
Baujahr: 1969
Bautype: NEUBAU
Bautype: MODERNISIERT
Wohnfläche: 90.14
Nutzfläche: 95.99
Zimmer: 3.5
Badezimmer: 1
WC: 1
Balkon / Terrassen: 1
Nebenkosten: 168.94
Heizkosten: 124.79
Heizkosten: 124.79

Ausstattung: Gas, Zentralheizung, Einbauküche, Wohnküche / offene Küche, Personenaufzug, Südbalkon / -terrasse, Bad mit Fenster, Badewanne, Kabel / Satelliten-TV, Fertigparkett, Öffenbare Fenster, Flachdach, Massiv

Wir vermitteln ab sofort diese schön adaptierte Neubauwohnung in guter Lage des 10. Bezirkes.

Die Wohnung verfügt über:
- Vorzimmer
- Zimmer
- Zimmer
- Kabinett
- Bad
- WC
- große Wohnküche 
- Loggia (südseitig)
- Kellerabteil


Die Wohnung wurde laufend in Stand gehalten und laufend ab 2011 saniert. (Der Verkäufer hat ein Bauunternehmen).


Die Wohnung wurde soeben nach dem Auszug neu ausgemalt und gereinigt.
Sie brauchen nur Ihre Koffer zu packen und einzuziehen. Die Möbel, welche auf den Bildern ersichtlich sind, würden in der Wohnung
verbleiben. Sollten Sie hiervon einzelne nicht wollen, können diese vom Verkäufer nach Absprache entfernt werden


Die Kunststoffenster wurden 2011 neu verbaut.
Im Vorzimmer wurden hochwertige Fliesen verlegt. Ebenso verfügt das Objekt über eine Sicherheitstüre mit Mehrfachverriegelung.
Die Liegenschaft verfügt über eine Garage, hierfür muss ein Interessent sich bei der Verwaltung auf einer Warteliste eintragen. die Preise sind derzeit bei 18€/Monat!

Das Bad wurde 2011 neu eingebaut, hochwertige Fliesen, Waschbecken Handtuchheizkörper. Das Badezimmer verfügt über 3D Ambilight im Badezimmerspiegel.
Im WC wurde ein Waschmaschinenanschluss verbaut, die Waschmaschine würde in der Wohnung verbleiben. Im Hause befindet sich auch eine Waschküche (Stg. 2).
Die Wohnung wird verkauft wie sie liegt und steht.


Die Küche ist voll ausgestattet. Es besteht die Möglichkeit auch Starkstrom einzuleiten um Herd und Ofen gleichzeitig nützen zu können. Hierfür müßte der Elektriker über die
Hausverwaltung beauftragt werden (Kostenschätzung € 1.500,00)

Das Kabinett ist die ehemalige Küche, welche von den Verkäufern der Wohnung in den Wohnbereich verlegt wurde.
Hierfür wurde die Wand zwischen den beiden Räumen geöffnet und teilweise verschoben. (Dies ist nicht baubewilligt).

Von der südseitig gelegenen Loggia aus, besteht Weitsicht, da das Nebengebäude nahezu gleich hoch ist.
Das Haus verfügt über eine Hauszentralheizung. Die Verrechnung erfolgt verbrauchsabhängig über die Hausverwaltung (ISTA).


Die letzten beiden HV-Protokolle liegen  bei der Verwaltung durch einen EDV-Wechsel nicht mehr vor. Eine Hausversammlung ist für Herbst 2017 anvisiert.
Die Vorausschau 2017 wird übergeben.


Der Stand der Reparaturrücklage betrug mit 31.12.2016 : 1.111.147,54 €
Die Reparaturrücklage wird nach Instandsetzung der Blitzschutzanlage (54.000,00€) erwartungsgemäß 1.263.844,54 € betragen. (Stand mit Ende 2017)



Die Gesamtvorschreibung der Hausverwaltung pro Monat beträgt:
Rücklage           134,39 €      0% USt      134,39 €
Verwaltung           34,01 €   10% USt           3,40 €
Betriebskosten  168,94 €   10% USt         16,89 €
Heizung                87,35 €   20% USt         17,47 €
Warmwasser        37,44 €   10% USt           3,74 €
Gesamt                                                         503,63 €  - inkl. Heizung und Warmwasser

Bei Abschluss eines schriftlichen Kaufvertrages zu erlegende Gelder:


Kaufpreis                                                          € 249.000,00
Grunderwerbssteuer 3,5%                            €     8.715,00
Grundbuchseintragung 1,1%                       €     2.739,00
Vertragserrichtung und -durchführung
nach Vereinbarung mit RA üblich 2%
Gesamtbetrag bei Kaufvertragsabschluss € 260.454,00

Die Wohnung wird für den Käufer provisionsfrei angeboten, da der Verkäufer das Vermittlungshonorar bezahlt.


Verkehrsanbindung:
Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist sehr gut.
Straßenbahn:     1, Knöllgasse (rd. 190m)
Bus:                      65 A, Starhemberg-Kaserne (rd. 120m)
                              7A, Belgradplatz (rd. 300m)
U-Bahn:               U1, Reumannplatz (rd. 1,66km)    
S-Bahn:               S1-S3, S15, S60, S80 Matzleinsdorfer Platz (rd. 980m)



Ebenso befindet sich das Objekt in der Nähe zur Triester Straße und Wienerbergstraße - damit verbunden
ergibt sich die bestehende Autobahnnähe.


Nahversorgung und Infrastruktur:
Die Nahversorgung ist ausreichend gesichert.


Bäckereien, Supermärkte oder Drogerien: innerhalb von 400m
Banken, Postfilialen und Trafiken:                höchstens 500m
Ärztliche Versorgung:                                      fußläufig/höchstens 500m


Nähere Informationen, Details und genauere Aufstellung, finden Sie im übergebenen Lageprofil.


Ein Energieausweis der Klasse C, mit dem Heizwärmebedarf von 93,80 kWh/m²a wurde übergeben.


Es wird ausdrücklich festgehalten, dass vom Vermittler keine Haftung für die Richtigkeit und die Höhe des Energieausweises übernommen wird.
Der tatsächliche Energieverbrauch ist abhängig vom individuellen Nutzerverhalten und kann auch aufgrund der Lage der Wohnung in dem Gebäude variieren.


 


© 2014 Kiesling Immobilien|KONTAKT|Impressum|Disclaimer|HOME